Hello, world! Besser gesagt: Hallo phpwcms Freaks!

Hier experimentieren wir mit den Möglichkeiten von "Bootstrap" als addON zum intuitiven CMS aus deutschen Landen "phpwcms".

Das breite Monstrum hier nennt sich jumbotron und kann für spezielle Ankündigungen verwendet werden, die besondere Aufmerksamkeit erhalten sollen. Weiß der Himmel, wozu sonst noch... aber genau DAS gilt es ja eben, heraus zu finden!

P1270220.jpg

Willkommen in unserer neuen Sandbox

phpwcms + Bootstrap ... Ein Experiment auf 2 Ebenen

Um was es eigentlich geht? Leicht gesagt, wir wollen einfach mal versuchen, die diversen Features, die Bootstrap "out of the box" mitbringt, mit phpwcms zu nutzen. Speziell die responsiven Eigenschaften haben es uns dabei besonders angetan.

Denn ohne die ... scheint ja momentan niemand mehr leben zu können!

Inhaltstitel eines ContentParts

Untertitel des ContentParts

An dieser Stelle wird der Fließtext eingetragen, der alles Wissenswerte enthält, was zum Thema zu sagen ist. An dieser Stelle wird der Fließtext eingetragen, der alles Wissenswerte enthält, was zum Thema zu sagen ist. An dieser Stelle wird der Fließtext eingetragen, der alles Wissenswerte enthält, was zum Thema zu sagen ist.

ContentPart: Bilder < div >

Vorlage: pepes-Bilder-div_3-Bilder.tmpl

BOMBERG-bei-REISSMANNDESIGN-11.jpg
P1260868.jpg
BOMBERG-bei-REISSMANNDESIGN-10.jpg

Nulla vitae elit libero, a pharetra augue. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec sed odio dui. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit.

Die Seitenspalte RECHTS

Aber absolut NICHT "nebensächlich"!

An dieser Stelle wird der Fließtext eingetragen, der alles Wissenswerte enthält, was zum Thema zu sagen ist. An dieser Stelle wird der Fließtext eingetragen, der alles Wissenswerte enthält, was zum Thema zu sagen ist. An dieser Stelle wird der Fließtext eingetragen, der alles Wissenswerte enthält, was zum Thema zu sagen ist.

BOMBERG-bei-REISSMANNDESIGN-05.jpg

DEUTSCHE Überschrift

Das ist ein deutscher Eintrag im WYSIWYG Feld des ContentParts.

Und wie funktioniert das jetzt ... mit den BOOTSTRAP Containern?

Mixed: mobile, tablet, and desktop

Remember, grid columns should add up to twelve for a single horizontal block.
More than that, and columns start stacking no matter the viewport.

The Bootstrap 3 grid system has four tiers of classes:
xs (phones), sm (tablets), md (desktops), and lg (larger desktops). 
You can use nearly any combination of these classes to create more dynamic and flexible layouts.

Each tier of classes scales up, meaning: If you plan on setting the same widths for xs and sm, you only need to specify xs.